Freiwillige Feuerwehr Buxach e.V.

Stadt Memmingen

Größere Übung nach langer Coronapause

Nach langer coronabedingter Pause konnte eine große angesetzte Übung unserer gesamten Wehr durchgeführt werden.

Bei einer angenommenen Verpuffung mit mehreren Verletzten Personen in einer vernebelten Maschinenhalle in Hart, waren jede Menge Herausforderungen zu meistern. Vier Atemschutzgeräteträger, zwei Güllefässer im Pendelverkehr für die weitere Wasserversorgung, zwei Feuerwehrpumpen und viele Meter Feuerwehrschlauch mussten von 25 Feuerwehrfrauen und -männern koordiniert und verlegt werden.

Die Rettung der fünf Verletzten aus der Maschinenhalle wurde von den Atemschutzträgern vorgenommen.

 

Ein großer Dank geht an Fam. Mangler für die Bereitstellung des Übungsobjekts.

 

Interesse bei der Feuerwehr aktiv mitzuwirken? Nimm hier Kontakt mit uns auf.

 

20210726---Grobung-Anwesen-Mangler-Hart---FFW-Buxach-33
20210726---Grobung-Anwesen-Mangler-Hart---FFW-Buxach-40
20210726---Grobung-Anwesen-Mangler-Hart---FFW-Buxach-31
20210726---Grobung-Anwesen-Mangler-Hart---FFW-Buxach-45
20210726---Grobung-Anwesen-Mangler-Hart---FFW-Buxach-84
20210726---Grobung-Anwesen-Mangler-Hart---FFW-Buxach-144

 

Impressum

Copyright © 2021. Freiwillige Feuerwehr Memmingen e.V.
Alle Rechte vorbehalten.

RizVN Login