Freiwillige Feuerwehr Buxach e.V.

Stadt Memmingen

Schwimmsauger von der Versicherungskammer Bayern

Die Bayerische Versicherungskammer hat der Freiwilligen Feuerwehr Memmingen im November zwei Schwimmsauger übergeben.

Einer davon findet ab sofort einen Platz in unserem Fahrzeug.

Mit dem Schwimmsauger kann Löschwasser aus Bächen gesaugt werden, wenn der Wasserstand nur noch 5 cm beträgt. Mit dem herkömmlichen Saugkorb sind bisher mindestens 30 cm notwendig.

Da das Wasser an der Wasseroberfläche entnommen wird, kann zudem ein Ansaugen von Schlamm aus Weihern oder Teichen vermieden werden, wodurch Pumpe und Material geschont wird. Der Schwimmsauger ist dafür eine einfache, aber geniale Erfindung.

 

Zudem kann er auch zum "Absaugen" von Wasser bei Hochwassereinsätzen eingesetzt werden.

 

Der 7 kg leichte Schwimmsauger besteht aus einem 60 cm langen Polyethylen-Körper und wird anstelle eines herkömmlichen Saugkorbes

am Saugschlauch angebracht.

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Versicherungskammer Bayern für diesen Ausrüstungsgegenstand und die Unterstützung der Bayerischen Feuerwehren.


Impressum

Copyright © 2020. Freiwillige Feuerwehr Memmingen e.V.
Alle Rechte vorbehalten.

RizVN Login